Enter your search terms:
Top

Technologie

Technologische Spitzenposition

Flisom ist führend in flexibler CIGS Photovoltaiktechnologie. Unsere proprietäre Technologie wird in einer industriellen 15 MW Fertigungslinie in der Schweiz realisiert und ermöglicht einen einfachen Herstellungsprozess mit geringem Material- und Energieverbrauch, was wiederum in geringen Gesamtkosten und Solarpanels mit einem hohem spezifischen Energieertrag resultiert. Das Rolle-zu-Rolle-Konzept für hohe Durchsatzraten, hohe Prozess-Stabilität und ausgezeichnete Qualität ist entscheidend.

Weltrekord-Wirkungsgrad

Flisom und ihr Forschungspartner Empa haben in einer flexiblen CIGS-Solarzelle eine Weltrekordeffizienz von 20,4 % erreicht. Flisom überträgt diese proprietäre Weltklasse Abscheidungs- und Chemieprozess vom Labormaßstand auf eine industrielle Fertigung und bahnt damit den Weg für die Kommerzialisierung dieser Technologie.

 

Proprietäre Produktionsanlagen und -prozesse

In den letzten 10 Jahren hat Flisom eine Reihe eigener Produktionsanlagen und -komponenten entwickelt, die auf dem Markt einzigartig sind. Dieses Ingenieurswissen ist die Basis unseres Erfolgs: von Hochtemperatur-Polymer-Handling bis hin zum Quellendesign, von lasergestützter Strukturierung bis hin zur Co-Verdampfung– unsere Experten haben Erfahrung in allen Verfahrensschritten. Wichtige Produktionswerkzeuge, die über die letzten 10 Jahre hinweg entwickelt wurden, erlauben es uns, mit einer Polymerbreite von 1 Meter zu arbeiten. Die Fertigungsanlage profitiert außerdem von kontinuierlicher Verbesserung und Optimierung durch Flisoms Wissenschaftler und Ingenieure.

Laser strukturierte Solarzellen

Fortschrittliche firmeneigene Laserverfahren ermöglichen die monolithische Verbindung von Solarzellen zu seriell verbundenen Submodulen. Die Dimensionen und die elektrische Leistung der Submodule können durch lasergestützte Strukturierung für spezialisierte Kundenanforderungen individuell angepasst werden.

Variable Produktplattform

Flisom entwickelt eine variable Produktplattform für kundenspezifische Solarmodule. Verschiedene Materialien für die Rückseite, wie beschichteter Stahl, Aluminium oder mehrschichtige Polymerfolien werden für die zuverlässige Einkapselung und den langfristigen Schutz gegen Wetter und andere Umwelteinflüsse eingesetzt. Unsere Produktionsanlage ermöglicht Moduldesigns für grosse Solarprojekte sowie Kleinserien für individuelle Module.

Patentgeschützte Technologie

Unser Know-How ist durch unsere eigenen IP Spezialisten und mehr als 35 Patentfamilien und Geschäftsgeheimnisse geschützt